Niedersächsischer Weg – Gespräch mit den Landvolkverbänden der Region

Niedersächsischer Weg – Gespräch mit den Landvolkverbänden der Region

Gemeinsam voran auf dem „Niedersächsischem Weg“! Auf Einladung der Landvolkverbände Bremervörde-Zeven und Rotenburg-Verden waren Eike Holsten und ich heute Morgen auf dem Betrieb von Carina und Hilmer Fajen in Sothel. Was bedeuten beispielsweise die geplanten Gewässerrandstreifen in der Praxis, wie werden diese Maßnahmen finanziert, wo muss noch nachgesteuert werden? Diese und andere Fragen haben wir diskutiert und viele Informationen für das weitere parlamentarische Verfahren mitgenommen. Ich bin sehr gespannt auf die nun folgenden Verbändeanhörungen in den Fachausschüssen im Landtag.