Zusätzliche Busse für die Schülerbeförderung

Die vollen und nicht selten auch überfüllten Schulbusse sind ein Thema, dass viele Menschen auch im Kreis Rotenburg bewegt. Die Meldungen vieler Eltern habe ich immer wieder auf Kreis- und Landesebene vorgetragen. Daher freue ich mich, dass Wirtschaftsminister Althusmann nun zusätzliche 30 Millionen Euro zur Verfügung stellen will, damit in den Kommunen Abhilfe geschaffen werden kann. Der Landkreis Rotenburg hat sich mit den Busunternehmen einigen können, dass bereits beginnend in den nächsten beiden Wochen zusätzliche Busse eingesetzt werden, wie soeben mitgeteilt wurde.