Deutsches Rotes Kreuz beim Katastrophenschutz gut aufgestellt

Deutsches Rotes Kreuz beim Katastrophenschutz gut aufgestellt

Landratskandidat Marco Prietz und ich konnten uns gestern in Zeven davon überzeugen, dass der DRK-Kreisverband mit modernster Technik für den Fall der Fälle bereit steht. Neben dem neuen Einsatzleitfahrzeug wurden uns auch die vielfältigen Möglichkeiten zur Lagebeurteilung und Personensuche mittels Drohne vorgestellt.

Unser besonderer Dank gilt den vielen ehrenamtlichen Kräften, die allzeit bereit stehen, um Menschenleben zu retten.