Niedersachsen springt weiter.

Niedersachsen springt weiter.

Niedersachsen springt weiter.

Niedersachsen springt weiter.

Niedersachsen springt weiter.

Niedersachsen springt weiter.

Niedersachsen springt weiter.

Niedersachsen springt weiter.

Dr. Marco Mohrmann —Landtagsabgeordneter

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

am 9. Oktober 2022 war Landtagswahl in Niedersachsen. Ich bedanke mich für ein tolles Ergebnis von 46 % der Erststimmen und die Wiederwahl in den Landtag für den Wahlkreis 54-Bremervörde. Ihre Belange sind der Maßstab meines Handelns in Hannover. Das sehr gute Netzwerk aus meiner Arbeit der vergangenen fünf Jahre ist auch in der nun folgenden 19. Wahlperiode die Grundlage, alles für Sie im nördlichen Teil des Landkreises Rotenburg herauszuholen. Am 1.11.2022 wurde ich in geheimer Wahl mit 100 % der Stimmen zum agrarpolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion gewählt und bin Mitglied des Fraktionsvorstandes. Das ermöglicht mir einen besonderen Einsatz für unsere ländlichen Räume in Niedersachsen und im Wahlkreis.

Ihr Dr. Marco Mohrmann

Für Sie bin ich da.

Ich bin 1973 geboren, Agraringenieur aus Rhadereistedt mit langer Berufserfahrung in der freien Wirtschaft. Meine Frau Behlke ist Hausärztin, wir haben drei Kinder. Kommunalpolitisch in Gemeinde, Samtgemeinde und Landkreis aktiv und bestens vernetzt.

Einer von uns in Hannover!

Niedersachsen kann mehr.

Niedersachsen braucht ein Update. Ob medizinische Versorgung, Pflege, frühkindliche Bildung, Unterrichtsversorgung, Ausstattung der Polizei, Feuerwehr und Katastrophenschutz, Umweltpolitik: Niedersachsen kann so viel mehr. Raus aus dem Mittelmaß und weiterspringen. Dafür werden wir in der Opposition kämpfen.

Was wir in Niedersachen brauchen

• Brückenjahr zwischen Kita und Grundschule einführen
• Förderschulen erhalten
• Duale Ausbildung für Erzieher
• Lehrkräfteoffensive, Unterrichtsgarantie und mehr Verlässlichkeit
• Zahl der Medizinstudienplätze weiter erhöhen
• Landespflegegeld für Bedürftige und Angehörige

Ausbau der Infrastruktur

Wir haben viel beim Glasfaserausbau geschafft und die weißen Flecken unter 30 Mbit/s beseitigt. Den Stopp des weiteren Glasfaserausbaus durch die Bundesregierung halten wir für eine Zumutung für den ländlichen Raum. Ebenso muss auch zukünftig viel Geld in Straßen und Radwege gesteckt werden und der Schienenverkehr ausgebaut werden.

Landwirtschaft und Umwelt

Wir können stolz sein auf die leistungsfähige Landwirtschaft und die starken vor- und nachgelagerten Bereiche. Der Niedersächsische Weg für Arten-, Natur- und Gewässerschutz zeigt, dass Naturschutz und Erzeugung zusammen geht.

Wir fordern:

• Graue Flecken von 30–100 Mbit/s beseitigen
• Landesstraßensanierung weiter vorantreiben
• Mehr Radwege sanieren und bauen
• Bahnstrecken reaktivieren

Ernährungssicherung hat Vorfahrt

Bezahlbare Lebensmittel sind nur möglich, wenn die Erzeugung im Lande bleibt. Das ist unsere Aufgabe. Heimische Produkte sind Klimaschutz.

Das Leben muss bezahlbar bleiben

Dramatische Kostensteigerungen machen den Menschen
das Leben schwer. Steuerentlastungen und Landesbaukindergeld müssen her, die Grunderwerbsteuer für die erste
eigene Immobilie muss weg, der Ausbau erneuerbarer
Energien muss sinnvoll vorangehen.

Ihr Anliegen wird gehört. Ich stehe an Ihrer Seite.

Die Wege zu mir sind kurz. Sie erreichen mein Büro und mich unter den nebenstehenden Kontaktdaten. Über meine Arbeit und meine Positionen berichte ich regelmäßig in den sozialen Medien. Ich freue mich auf Ihre Rückmeldungen. Wir wollen Niedersachsen weiter voranbringen!

Kontaktformular

Kontaktdaten

Dr. Marco Mohrmann
Lange Straße 23
27404 Zeven
Tel. 04281 9536052

Mail dialog@marco-mohrmann.de
Social Media

Social Media

Wie Sky du Mont und Hannes Jaenicke Landwirtsfamilien in „3 nach 9“ von Radio Bremen verunglimpft haben ist unfassbar. #milch #fakenews #faktencheck ...

Treffen von Mittelstand, Landwirtschaft und Politik bei Günther Graf von der Schulenburg mit einem Impuls von @gittaconnemann MdB, Bundesvorsitzende der @mitbund #einervonunsinhannover #landliebe #ländlicherraum @sebastian.lechner.mdl @uwedorendorfmdl @cindylutz.wob ...

Heute ist „Orange Day“! Der 25. November ist der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen. Dieser Tag markiert den Auftakt von „16 Days of Activism Against Gender Violence“ bis zum 10.12., dem Internationalen Tag der Menschenrechte.
In vielen niedersächsischen Städten starten an diesem Freitag Aktionen; so findet heute um 17 Uhr auch in Zeven vorm Rathaus eine Kundgebung des Initiativkreises von @soroptimist_bremervoerde_zeven , @landfrauenzeven , Seniorenbeirat, AWO, Frauenhaus, Beratungsstelle BISS und weiteren Partnern statt.
Vielen Dank für dieses wichtige Engagement, Gewalt gegen Frauen findet tagtäglich statt.
In Hannover haben meine Kollegin @katharina.jensen.friesland und ich eine Sitzungspause genutzt, um auf der orangen Bank vor dem Sozialministerium Platz zu nehmen, die auf die „Orangen Tage“ aufmerksam macht. #einervonunsinhannover #orangeday
...

Voilà, hier nun unser vollständiger AK Agrarpolitik der @cdu.fraktion.nds ! Von links nach rechts sind das unser Mitarbeiter im wissenschaftlichen Dienst Prof. Dr. @ludwigtheuvsen und die Abgeordneten @hartmut.moorkamp @uwedorendorfmdl @marcomohrmann @katharina.jensen.friesland und @frankschmaedeunterwegs die gemeinsamen Agrarpolitik für Niedersachsen machen. Ein tolles Team, die Arbeit macht Spaß! Zur Demokratie gehört auch eine starke Opposition! #einervonunsinhannover #agrarpolitik #landwirtschaft #landliebe #ländlicherraum #essenundtrinken ...

Und heute Abend fix wieder in den Wahlkreis nach Bremervörde. Auf Einladung des Evangelischen Arbeitskreises im CDU-Kreisverband Rotenburg spricht Ministerpräsidentin a.D. Christine Lieberknecht zu „Christliche Werte als Grundlage für politisches Handeln“. #einervonunsinhannover #evangelischerarbeitskreis @cdu.row ...

1,933 Mio. € Förderung für Iselersheim! Und wieder ein erfreuliches Ereignis in meinem Wahlkreis. Im Bremervörder Rathaus konnte Dezernatsleiter Harald Ottmar vom ArL Lüneburg einen ‚dicken’ Förderbescheid in Höhe von 1,933 Mio. € bei Gesamtkosten von rund 2,3 Mio. € für den Ersatzneubau der Turnhalle in Iselersheim aus dem „Investitionspakt Sportstättenförderung“ übergeben. Das ist eine tolle Nachricht sowohl für den Sport als auch für Iselersheim und die Dörfer umzu. Sowas klappt nur, wenn vor Ort sowohl die Kofinanzierung wie auch der organisatorische Aufwand gestemmt werden kann. Dafür herzlichen Dank an die Verantwortlichen aus Verwaltung und Politik in Bremervörde. #einervonunsinhannover #sport #bremervörde @cdu_bremervoerde ...

38 Menschen mussten wir im vergangenen Jahr für immer aus unserer Kirchengemeinde gehen lassen. Hoffen wir auf die Ewigkeit. #Totensonntag #Ewigkeitssonntag ...

Heute nochmal mit dem AK Landwirtschaft der @cdu.fraktion.nds über die Eurotier. Ich freue mich sehr, dass neben den bewährten Kräften @uwedorendorfmdl und Prof. @ludwigtheuvsen nun mit @katharina.jensen.friesland MdL und @hartmut.moorkamp MdL auch zwei weitere praktische Landwirte in der Fraktion dabei sind. #einervonunsinhannover #eurotier2022 #landwirtschaft ...

Am heutigen Volkstrauertag gedenken wir der Opfer von Krieg und Gewalt.
Ursprünglich durch den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge zum Gedenken an die Opfer des Ersten Weltkrieges eingeführt, mahnt der Volkstrauertag heute auch zu Frieden und Versöhnung. Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine zeigt uns in seiner vollen Brutalität die Aktualität dieser Mahnung. Kämpfende Soldaten, zerbombte Städte, das furchtbare Leid der Bevölkerung.
Daher gedenken wir in diesem Jahr im Besonderen auch den gefallenen Soldaten und getöteten Zivilisten des Krieges in der Ukraine.
Die vielen völlig sinnlosen Opfer machen fassungslos.
#einervonunsinhannover #volkstrauertag2022 #erinnern #remember
...

Mit Volldampf in die Opposition! Bei meiner Arbeit als agrarpolitischer Sprecher werde ich vom ehemaligen Hochschullehrer und bisherigen Staatssekretär im Landwirtschaftsministerium, Prof. Dr. @ludwigtheuvsen unterstützt, der ab sofort den wissenschaftlichen Dienst der @cdu.fraktion.nds stärkt. Der Koalitionsvertrag macht deutlich, dass wir ein starkes Korrektiv benötigen, leider hat sich die SPD offenkundig komplett von den Themen des ländlichen Raumes verabschiedet. Umso wichtiger wird unsere Arbeit. Ich freue mich drauf. #einervonunsinhannover #agrarpolitik #landliebe #verbraucherschutz #niedersachsen ...

In einer Reihe mit @jschepelmann (wirtschaftspolitischer Sprecher), @christianfuehner (kultuspolitischer Sprecher) und unserer umweltpolitischen Sprecherin @laurahopmannmdl bei der Konstituierung des neuen Landtages der 19. Wahlperiode. 😀 #einervonunsinhannover @cdu.fraktion.nds ...

Dir liebe @barbaraottekinast bin ich sehr dankbar für Deinen tollen Einsatz als Ministerin für Landwirtschaft, Ernährung und Verbraucherschutz. Nun freue ich mich auf die gemeinsame Arbeit mit Dir im Landtag! @mlniedersachsen #einervonunsinhannover #niedersachsen ...

Wir hatten zwei gute Tage Klausurtagung der CDU-Kreistagsfraktion zusammen mit Landrat @marcoprietz und 1. Kreisrat Dr. Torsten Lühring im Forellenhof in Hünzingen. Zu den Diskussionsthemen gehörten unter anderem Medizinische Versorgung, Baugenehmigungsverfahren, Energiepreise, Ausbau erneuerbarer Energien, Unterstützung der Kindergärten und sowie der Haushalt 2023. Das war eine konstruktive Runde. @cdu.row ...

Bei uns kann der Breitbandausbau weitergehen. In vielen Kreishäusern und Rathäusern Deutschlands waren Politik und Verwaltung entsetzt, als die Bundesregierung das Förderprogramm zum Breitbandausbau vor zwei Wochen urplötzlich aus Geldmangel gestoppt hat. Zum Glück ist der Landkreis Rotenburg Wümme davon nicht (!) betroffen, wegen hervorragender Vorbereitung insbesondere durch Frau Steinecke vom Landkreis war unsere Finanzierung schon vorher gesichert. Heute gab es nun den offiziellen Zuwendungsbescheid des Landes Niedersachsen von Staatssekretär Stefan Muhle aus dem Wirtschaftsministerium über 32,5 Mio. Euro, die größte Einzelförderung überhaupt. Der Landkreis arbeitet nun mit Hochdruck an einer Vergabe dieses Megaprojekts noch in diesem Jahr. Am Ende können dann über 20.000 Adressen Glasfaseranbindungen erhalten, so dass der Kreis Rotenburg als erster überhaupt in Niedersachsen den Gigabitausbau nach dem Ausbau in den weißen Flecken dann auch in den ‚grauen Flecken’ mit 30-100 MBit abschließen kann! #einervonunsinhannover #gigabit #breitband #glasfaser ...

Sie möchten zur Unterstützung meiner Tätigkeiten spenden?

CDU-Kreisverband Rotenburg · DE13 2416 1594 00 3330 0000 ·  Für die Spendenquittung bitte Adresse im Verwendungszweck angeben.

Dr. Marco Mohrmann

Dr. Marco Mohrmann

Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Bremervörde
CDU-Kreisverband Rotenburg

Lange Straße 23
27404 Zeven
Telefon: 04281 953 60 52
E-Mail: dialog@marco-mohrmann.de