Der niedersächsische Landtagsabgeordnete Marco Mohrmann aus Rhadereistedt.

CDU kritisiert OVG-Entscheidung als Hindernis für effektiven Herdenschutz

„Für Akzeptanz des Wolfes ist Begründung nicht hilfreich“

Marco Mohrmann, agrarpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, äußert sich zur Urteilsbegründung des Niedersächsischen Oberverwaltungsgericht (OVG) Lüneburg zum Schnellabschussverfahren des Wolfes:

„Es ist für die Akzeptanz des Wolfes in Niedersachsen nicht hilfreich, dass das OVG die Hürden für den Abschuss von Wölfen erhöht hat. Das Kernproblem sind aber die grünen Minister in Bund und Land, die weiterhin gnadenlos auf Zeit spielen und alles tun, um nur keinen Wolf, der Weidetiere gerissen hat, entnehmen zu müssen. Bundesumweltministerin Lemke hätte längst die Vorschriften im Bundesnaturschutzgesetz auf das Niveau der FFH-Richtlinie absenken können. Sie blieb aber untätig. Das von Minister Meyer wiederholt abgefeierte angebliche Schnellabschussverfahren ist immer nur eines gewesen: eine Nebelkerze, die von seinem eigenen Versagen ablenken soll.“

Weitere Beiträge

CDU-Landtagsfraktion fordert klare Zukunftsperspektiven für die Biogaserzeugung

Die Biogaserzeugung ist ein entscheidender Baustein für die Zukunft der Energieversorgung in Deutschland. Doch um die Potenziale der Biogaserzeugung voll auszuschöpfen und zukünftige Herausforderungen zu meistern, bedarf es konkreter Maßnahmen und klarer politischer Weichenstellungen. Darauf weisen Dr. Marco Mohrmann und Verena Kämmerling, der agrarpolitische Sprecher und die umweltpolitische Sprecherin der niedersächsischen CDU-Landtagsfraktion, hin.

Weiterlesen »

Konsequentes Wolfsmanagement für Niedersachsen lässt auf sich warten

Die CDU-Fraktion ist zutiefst besorgt über die anhaltende Verzögerungstaktik der Landesregierung bei den großen Linien des Wolfsmanagements. Angesichts der weiter zunehmenden Wolfsübergriffe fordert sie die Einführung eines Wolfsmanagements, das seinen Namen verdient. In Niedersachsen leben aktuell rund 50 Rudel. Damit ist auch nach den Vorgaben des Bundesamts für Naturschutz die Zahl notwendiger Rudel zur Feststellung des günstigen Erhaltungszustands in Niedersachsen lange gegeben.

Weiterlesen »

Dr. Marco Mohrmann

Dr. Marco Mohrmann

Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Bremervörde
CDU-Kreisverband Rotenburg

Lange Straße 23
27404 Zeven
Telefon: 04281 953 60 52
E-Mail: dialog@marco-mohrmann.de